Montessori-Pädagogik in Jüchen Eltern planen eine Montessori-Schule

Jüchen · Die Petition für einen eigenen Montesorri-Zweig an mindestens einer Jüchener Grundschule läuft jetzt. Der Förderverein, der 160 Kinder in den örtlichen Montessori-Kitas vertritt, würde aber auch eine eigene Schule gründen.

 Stepanie Kluth (v.l.) mit Tochter Marlene und Carolin Unterdorfer mit Tochter Clara. Die Mütter sind Vorsitzende und Vize-Vorsitzende im Montessori-Förderverein Jüchen.

Stepanie Kluth (v.l.) mit Tochter Marlene und Carolin Unterdorfer mit Tochter Clara. Die Mütter sind Vorsitzende und Vize-Vorsitzende im Montessori-Förderverein Jüchen.

Foto: Gundhild Tillmanns
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort