Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der L 116 in Jüchen

Verkehrsunfall in Jüchen : Drei Schwerverletzte bei Unfall auf der L 116

Schwer verletzt wurden am Dienstag zwei Frauen und ein Mann bei einem Unfall auf der Landstraße 116.

Laut Polizei wollte gegen 7.30 Uhr eine 31-Jährige mit ihrem Wagen nach links auf die L32 in Richtung Schloss Dyck abbiegen. Dabei sei sie mit dem entgegenkommenden Fahrzeug einer 38-jährigen Grevenbroicherin zusammengestoßen. Zur Unfallaufnahme und Spurenbeseitigung war die Kreuzung eine Stunde lang gesperrt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE