1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Corona in Jüchen: Impfaktionen an der Neusser Straße

Corona in Jüchen : Impfaktionen an der Neusser Straße

Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Geimpft wird mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers Moderna.

Eine mobile Corona-Impfaktion bietet der Rhein-Kreis Neuss am Freitag, 21. Januar, von 10 bis 13 Uhr an der Neusser Straße 118 an. Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich. Geimpft wird mit dem mRNA-Impfstoff des Herstellers Moderna sowie dem nur für Menschen ab 18 Jahren zugelassenen Vakzin von Johnson & Johnson.

Eine Booster-Impfung ist für alle Personen möglich, die mindestens zwölf Jahre alt sind und deren zweite Impfung drei Monate oder länger zurückliegt. Am 23. Januar sind beim „Booster-Sonntag“ ebenfalls an der Neusser Straße 118 Erst-, Zweit- und Auffrischungsimpfungen möglich.

(NGZ)