1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Chlordioxid in Güdderath ausgetreten

Einsatz hinter Jüchener Gemeindegrenze : Chlordioxid in Güdderath ausgetreten

Im Gewerbegebiet in Güdderath – nicht weit hinter der Jüchener Gemeindegrenze – ist am Montag Morgen Chlordioxid ausgetreten.

Weiträumig abgesperrt wurde am Montag Morgen der Bereich des Gewerbegebietes Güdderath. In einer Abfüllanlage bei Coca Cola war Chlordioxid ausgetreten. Das Gebäude wurde geräumt, Feuerwehrleute stellten die Pumpe ab, Messungen wurden vorgenommen. Menschen wurden nicht verletzt. Das Jüchener Gemeindegebiet war nach Auskunft der Feuerwehr nicht betroffen.

(NGZ)