1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

Chearleader des 1.FC Köln treten beim Königsehrenabend in Jüchen auf

BSHV Jüchen : Königsehrenabend mit Chearleadern des 1. FC Köln

Schützenkönig Ralph Brenneke stand mit seiner Gattin Conny im Mittelpunkt des Königsehrenabends am Samstag im Zelt vor dem Haus Katz, das ganz in Rot und Weiß gehalten war: Die Farben seines Schützenzuges aber auch die Lieblingsfarben seiner Majestät, der mit Leib und Seele Fan des 1. FC Köln ist.

Und an diesem Samstag geschah etwas, das in die Annalen Jüchens eingehen wird: Ein Bus des 1.FC Köln fuhr vor und diesem entstiegen vor den ungläubigen Augen von König Ralph und Königin Conny die Cheerleader des 1.FC Köln. Sie stellten das vollbesetzte Festzelt mit ihrem halbstündigen Auftritt vollkommen auf dem Kopf, und so mancher eingefleischte Fan der Borussia aus Mönchengladbach sang begeistert und klatschend die Hymnen des 1. FC Köln mit. Die Familie seiner Majestät hatte für dieses furiose Show-Highlight gesorgt. Den musikalischen Rahmen für den Abend besorgte „Comeback“ einer der Top-Coverbands aus Aachen. Nach einer durchtanzten Nacht ging es mit dem Frühschoppen weiter. Dabei begeisterten die „Band of the Grenadier Guards“ aus Kapellen und die „Rhein Area Pipes and Drums“ aus Düsseldorf.