1. NRW
  2. Städte
  3. Jüchen

AfD-Ratsfraktion in Jüchen aufgelöst – neu sind „Die Parteilosen“

Stadtrat in Jüchen : AfD-Ratsfraktion aufgelöst – neu sind „Die Parteilosen“

Nach der Kommunalwahl im September war die Alternative für Deutschland (AfD) in den Jüchener Stadtrat eingezogen. Fünf Monate später besteht die zweiköpfige Ratsfraktion nicht mehr. Wie Ratsmitglied Torsten Reimers vor der Hauptausschusssitzung bestätite, seien sowohl er als auch Ratsherr Axel Krause aus der AfD ausgetreten.

Krause hatte die Stad zuvor informiert, dass die beiden eine neue Fraktion mit dem Namen „Die Parteilosen“ bilden würden. Axel Krause ist Fraktionsvorsitzender. Bürgermeister Harald Zillikens bestätigte in der Sitzung den Fraktionsstatus, die nötigen Unterlagen seien eingereicht. Als Grund für seinen Parteiaustritt gab Reimers persönliche Gründe an, weiter wolle er dazu zum jetzigen Zeitpunkt keine Stellung nehmen. Auch ihr Programm wolle die Fraktion zu einem späteren Zeitpunkt vorstellen.

(cso-)