Hückeswagen: Zwei Siege für Milan in Paris

Hückeswagen : Zwei Siege für Milan in Paris

Im „Salon Milan“ mussten am Dienstag Auszeichnungen aus- und umgeräumt werden. Grund: Frisörmeister Milan Kranjcec hat erneut zwei große Pokale von einem Wettbewerb mitgebracht. Beim World Cup in Paris, bei dem am Sonntag 100 Frisöre an den Start gingen, nahm der Hückeswagener mit seinem Model Christina Schulz in den Kategorien „Hochstecken am langen Haar progressiv“ und „Vollendung des Abend-Make-ups“ teil – am Ende setzte sich Kranjcec gegen die Konkurrenten durch und kam auf Platz eins. Zudem sicherte er sich den Sieg im Grand Prix. Es war erst seine zweite Teilnahme an einer internationalen Meisterschaft, die gleich mit einem großen Erfolg endete.

Nun bereitet sich der Frisörmeister von der Marktstraße auf den nächste Wettbewerb vor: die Deutschen Meisterschaften im Oktober in Nürnberg.

(RP)
Mehr von RP ONLINE