1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

"Zukunft Jugend" aus Hückeswagen lädt zum „Mettwurst-Bingo“

Evangelische Kirchengemeinde in Hückeswagen : „Zukunft Jugend“ mit Mettwurst-Bingo

Die Pandemie hat die Arbeit des Hückeswagener Vereins innerhalb der Evangelischen Kirchengemeinde gelähmt. 2021 kann nur noch eine Veranstaltung stattfinden.

Eigentlich ist der Verein „Zukunft Jugend“ der Evangelischen Kirchengemeinde ein sehr rühriger Verein. Im Jahresverlauf finden regelmäßig viele Veranstaltungen statt, mit deren Hilfe der Verein Geld sammeln will, um die Kinder- und Jugendarbeit in der Kirchengemeinde zu unterstützen – und auch die Stellen der Kinder- und Jugendpfleger mitzufinanzieren. „Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht – wie so vielen anderen Vereinen auch. Das war bereits im vergangenen Jahr so, gilt aber weitgehend auch für das aktuelle Jahr“, sagt Michael Weber, alter und wiedergewählter Vorsitzender des Vereins, am Rande der Jahresversammlung im Gemeindezentrum Lindenberg. Auch die Vorstandswahlen hätten bereits 2020 stattfinden sollen, seien aber ebenfalls Corona zum Opfer gefallen.

Dennoch stehe der Verein finanziell sehr gut da, so dass beschlossen worden sei, geplante Aktionen für Kinder und Jugendliche zu unterstützen. „Es geht daher auch der Aufruf an alle Gruppen in der Gemeinde, die Anschaffungen oder Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche planen, sich an uns zu wenden. Dann können wir intern die Möglichkeiten einer finanziellen Unterstützung klären“, sagt Weber. Bei Bedarf solle man sich einfach an den Vorsitzenden oder eines der anderen Vorstandsmitglieder wenden.

  • „Die Kinder werden sich an dem
    Evangelische Jugend Radevormwald : „KinderTag“ im Paul-Gerhardt-Haus
  • Kathi Hentzschel, Geschäftsführerin des Bergischen Naturschutzvereins,
    Veranstaltung in Radevormwald : Pflanzentauschbörse startet wieder
  • Die Sängerin Petra Weber bereitet ihr
    Konzert in Hückeswagen : Mit „Glücklicherweise“ ist Trilogie vollständig

Auch wenn es im Moment nicht danach aussehe, hoffe man im Verein außerdem weiter auf eine personelle Lösung wegen der Elternpause der Kinder- und Jugendleiterin Simone Muth-Cöllen.

Was die Veranstaltungen in diesem Jahr angehe, sei man Corona mehr oder weniger ausgeliefert, sagt Weber. Somit könnten weder das beliebte Pizzataxi noch andere Veranstaltungen stattfinden. Mit einer, immer wieder lustigen, Ausnahme, wie der Vorsitzende des Vereins Zukunft Jugend sagt. „Am Samstag, 25. September, findet um 19 Uhr wieder unser Mettwurst-Bingo statt. Auch das übrigens nach mehr als einem Jahr Corona-Pause.“ Ab 19 Uhr wird dann im Gemeindezentrum Lindenberg, Lindenbergstraße 10, wieder um Mettwurst-Preise – und vegetarische Alternativen – Bingo gespielt. Der Eintritt ist frei, der Spielschein kostet 2,50 Euro. „Es gilt die 3G-Regel – teilnehmen kann also jeder, der getestet, geimpft oder genesen ist und den Nachweis vorlegen kann“, sagt Weber. Er sei froh, dass somit wenigstens eine Veranstaltung in diesem Jahr noch stattfinden könne. Man hoffe aber natürlich auf eine wesentlich produktivere Zukunft 2022 – wie sie ja auch im Vereinsnamen stehe.

Kontakt E-Mail: michael.weber@zukunftjugend.de