Hückeswagen: Zukunft für die Jugend

Hückeswagen: Zukunft für die Jugend

Das Ziel ist klar definiert: "Wir wollen über das Jahr 2013 hinaus die Jugendarbeit in der Evangelischen Kirchengemeinde mit einer hauptberuflichen Kraft sicherstellen." So beschrieb Dietmar Persian den Vereinszweck des Fördervereins "Zukunft Jugend" der Evangelischen Kirchengemeinde bei dessen Gründung im Juli. Mit dem bisher Erreichten ist der Vorsitzende zufrieden: "In den ersten Monaten sind 5000 Euro zusammengekommen", sagte Persian.

Neben vielen Einzelspenden gab es größere Beträge von Sparkasse und Bergischer Morgenpost. Die Sparkasse hatte dem Förderverein bei der PS-Auslosung am 20. März 1000 Euro überreicht. Bei den Aktionen der BM zum Sommerbob-Rennen waren 500 Euro zusammengekommen.

Der Förderverein hat nun die Aktion "250 x 5" gestartet: 250 Menschen sollen gewonnen werden, die monatlich fünf Euro für die Jugendarbeit der Evangelischen Kirchengemeinde spenden. Zehn Prozent der avisierten Summe seien bereits beisammen, sagte Persian.

  • Hückeswagen : "Zukunft Jugend" lädt ein zum Mettwurstlotto

Info Tel. 7491 (Persian), 9373630 (Böhm) oder 934141 (Weber).

(RP)
Mehr von RP ONLINE