1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Wipperfürth: Luca ist das 500. Baby der Helios-Klinik in diesem Jahr

Wipperfürther Krankenhaus : Luca ist das 500. Baby der Helios-Klinik in diesem Jahr

Egtwa 650 Kinder werden pro Jahr im Krankenhaus der Hansestadt geboren, am Donnerstag kam das 500. in 2020 zur Welt. Luca und seine Mutter konnten die Klinik schon wenige Stunden nach der Geburt verlassen.

Die Geburtshelfer der Wipperfürther Helios-Klinik haben viel zu tun: Mit Luca erblickte in der Nacht zu Donnerstag, um exakt 1 Uhr, das 500. Baby in diesem Jahr das Licht der Welt. „Bei der Geburt brachte der kleine Neu-Wipperfürther 3860 Gramm auf die Waage und war 55 Zentimeter groß“, berichtet Klinik-Sprecherin Janine Schulze.

Für Jasmin und Marcus Esleben ist es das zweite Kind. Sie freuen sich, dass die Geburt trotz der langen Wehenzeit doch so problemlos verlaufen ist und sie währenddessen vom Team der Geburtshilfe liebevoll unterstützt und betreut wurden. Da Mutter und Kind wohlauf sind, konnte die Familie das Krankenhaus bereits wenige Stunden später verlassen. Zu Hause wartete derweil die große Schwester Lea, die schon neugierig auf ihren Bruder Luca war.

Übrigens: Das wohl berühmteste Baby, das im Wipperfürther Krankenhaus geboren wurde, war das erste Kind des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters Michael Schumacher: Gina-Maria kam am 20. Februar 1997, 6.13 Uhr, zur Welt. Damals noch im St.-Josef-Krankenhaus.

(büba)