Hückeswagen: Wieder Änderung der Verkehrsführung in Wipperfürth

Hückeswagen: Wieder Änderung der Verkehrsführung in Wipperfürth

Im Zuge der Bauarbeiten in der Wipperfürther Innenstadt ändert sich ab heute, Freitag, erneut die Verkehrsführung in der Hochstraße. Wie Mery Kausemann vom Citymanagement der Hansestadt mitteilt, ist der Kreuzungsbereich Hoch- /Bahnstraße für den Verkehr gesperrt. Der Verkehr, der aus der Unteren Straße Richtung Kölner-Tor-Platz fährt, wird über die Schützenstraße (vor dem Drogeriemarkt dm) abgeleitet.

Die Sperrung dauert bis zum 17. November. "Bis zu diesem Zeitpunkt wird der komplette Bauabschnitt zwischen Kölner-Tor-Platz und Bahnstraße fertigstellt sein", versichert Kausemann. Anschließend wird die Hochstraße für den Verkehr wieder freigegeben.

(büba)