Hückeswagen: Wandergruppe Dhünn lädt zur nächsten Tour

Hückeswagen: Wandergruppe Dhünn lädt zur nächsten Tour

Zur nächsten geführten Wanderung lädt die Wandergruppe Dhünn, die zu einem großen Teil aus Hückeswagenern besteht, für Sonntag, 18. Februar, ein. Startort ist das Hof-Café in Dhünn. Im Angebot sind zwei Strecken: sechs und 13 Kilometer lang. Die kurze Strecke führt über Nieder- und Oberrautenbach, Ober- und Unterhebbinghausen zur Knochenmühle im Tal der Kleinen Dhünn, bachabwärts zur Staelsmühle und dann zurück zum Hof-Café. Die große Strecke trennt sich von der kleinen in Oberhebbinghausen und führt nach Dreibäumen. Dem Bergischen Panoramasteig folgt sie über Strucks- und Kurzfeld, Dörpfeld und Bochen nach Großkatern. Der Weg zur Knochenmühle führt über Kleinkatern, Straßweg und Kotthausen. Nach der Wanderung erfolgt eine Einkehr im Hof-Café. Das Thema des Tages lautet "Eis-Fantasien im Winter".

So. 18. Februar, 12 Uhr, Hof-Café, Alte Straße 13, Dhünn. Eine Anmeldung ist erwünscht, aber nicht zwingend erforderlich. Anmeldung und Information: Joachim Kutzner, Hartkopsbever 14, Hückeswagen, Tel. 0171 1109401 oder Tel. 9376 724, E-Mail: joekutzner@berg.net

(rue)