Hückeswagen: Vorsicht, Baustelle: Noch darf keiner auf Radweg

Hückeswagen : Vorsicht, Baustelle: Noch darf keiner auf Radweg

Bei den Bauarbeiten am zweiten Teilstück des Radwegs Richtung Bergisch Born hat es bereits reichlich Ärger gegeben. Denn laut Bauamtsleiter Andreas Schröder sind immer wieder Wanderer auf der frisch asphaltierten Strecke unterwegs.

"Manche haben die Bauarbeiter angepöbelt, weil sie keinen Platz machten." Schröder stellt aber klar: "Der Radweg ist noch eine Baustelle. Und darauf haben Unbefugte nichts verloren." Die Stadt hat zudem an mehreren Stellen Baustellen-Schilder aufgestellt.

(RP)
Mehr von RP ONLINE