Hückeswagen: Vermisster (63) ist wohlbehalten zurückgekehrt

Hückeswagen: Vermisster (63) ist wohlbehalten zurückgekehrt

Der 63-jährige Hückeswagener, der seit dem 7. Juli, verschwunden war, ist nach Mitteilung der Polizei wieder wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. "Seine Frau hat uns am Freitagnachmittag angerufen und gesagt, dass er wieder da und jetzt unter der Dusche ist", bestätigte gestern ein Beamter der Kreispolizeibehörde. Die hatte die Fahndung umgehend eingestellt. Wo sich der Hückeswagener aufgehalten hatte ünd über die Gründe seines Verschwindens ist nichts bekannt.

(büba)