1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Tier der Woche: Tierheim sucht ein neues Zuhause für Rüde Momo

Tier der Woche : Tierheim sucht ein neues Zuhause für Rüde Momo

Rüde Momo kam völlig verkotet ins Tierheim. Nach dem Scheren und Reinigen ist mittlerweile eine richtige Schönheit zutage getreten.

Das auch für Hückeswagen zuständige Tierheim in Wermelskirchen sucht ein neues Zuhause für Momo. Der Rüde wurde mit seiner Schwester Maja im Wald ausgesetzt. „Nach mehreren Tagen wurden die beiden eingefangen und Ende Juni vollkommen verkotet zu uns gebracht“, berichtet Alessa Werner vom Tierschutzverein. Nach dem Scheren und Reinigen sei eine richtige Schönheit zutage getreten. „Mittlerweile ist Momo das wunderbare Fell nachgewachsen – und er fängt an, sein Leben zu genießen“, schreibt Werner. Anfangs sei er sehr scheu gewesen, aber mittlerweile gehe er mit vertrauten Personen gut spazieren. Neuen Situationen und Menschen tritt Momo mit Vorbehalten entgegen und bellt. Mit Artgenossen kommt er gut zurecht und spielt am liebsten. „Momo eignet sich gut als Zweithund“, empfiehlt Werner. Wer ihn kennenlernen möchte, kann im Tierheim vorbeikommen - täglich, auch sonn- und feiertags, 11 bis 14 Uhr, Aschenberg 1, Tel. 02196 5672, E-Mail: info@tierheim-wermelskirchen.de

(rue)