1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Termine beim Straßenverkehrsamt nur noch über das Internet

Hückeswagen : Termine beim Straßenverkehrsamt nur noch über das Internet

Wer beim Straßenverkehrsamt oder seinen Nebenstellen in Hückeswagen (Etapler Platz) und Waldbröl ein Auto zulassen will, muss sich ab heute, Montag, umstellen. Denn die Termine für Zulassungsanliegen werden ab sofort nur noch online vergeben, und deswegen gibt es ab Montag, 18. Juni, in der Hauptstelle und den beiden Nebenstellen keine Wartemarken mehr.

Die Termine müssen ab dieser Woche im Internet unter www.obk.de/sva gebucht werden, teilt die Pressereferentin des Kreises, Iris Trespe, mit. Ab dem 18. Juni steht dann auch jeweils ein Buchungsterminal in den drei Standorten zur Verfügung. "Ziel der Umstellung ist es, die Kundenströme besser zu steuern und die Wartezeit zu verkürzen", erläutert Dezernent Dr. Christian Dickschen. Das neue System schaffe Planbarkeit auf Kundenseite und auch auf Seite des Straßenverkehrsamts.

Die Terminvergabe für Zulassungsanliegen wird ausschließlich für Privatkunden angeboten, Händler und Zulassungsdienste sind davon nicht betroffen. Für die Abmeldung von Fahrzeugen muss hingegen nicht zwingend ein Termin vereinbart werden - in diesem Fall kann auch eine gesonderte Wartemarke ausgegeben werden. Aber auch das Bürgerbüro der Stadt Hückeswagen bietet diesen Service an. "Die Führerscheinstelle des Straßenverkehrsamtes ist von der Systemumstellung am 18. Juni nicht betroffen", stellt Iris Trespe klar. Dort würden weiterhin Wartemarken ausgegeben.

  • Hückeswagen : Ab 18. Juni gibt es Termine fürs Straßenverkehrsamt
  • Radevormwald : Straßenverkehrsamt stellt um auf Termine statt Wartemarken
  • Hückeswagen : SVA-Nebenstelle ist am Donnerstag erneut geschlossen

Aber was passiert, wenn man kurzfristig ein Auto anmelden muss - etwa, weil das Kennzeichen gestohlen wurde oder man einen Unfall hatte und nun schnellstmöglich ein neues Auto braucht? In solchen Fällen kann man nicht zwei Wochen warten, bis man einen Termin bekommt. Dazu heißt es aus der Pressestelle des Kreises: "Bei Terminknappheit und in besonderen Notfällen sollten die Kunden den persönlichen Kontakt zur Zulassungsstelle suchen."

Öffnungszeiten Hauptstelle Gummersbach-Niederseßmar montags bis freitags, jeweils von 7.30 bis 12 Uhr, sowie zusätzlich donnerstags, 14 bis 17.30 Uhr. Öffnungszeiten Nebenstelle Hückeswagen, Etapler Platz dienstags und mittwochs, jeweils von 8 bis 13 Uhr.

(büba)