Hückeswagen: Tempo 30 am Awo-Kindergarten

Hückeswagen: Tempo 30 am Awo-Kindergarten

Die Montanusstraße ist im Bereich des Margarete-Starrmann-Kindergartens der Arbeiterwohlfahrt (Awo) seit kurzem auf 100 Metern eine Tempo-30-Zone.

"Dort wurde häufig nicht so gefahren, wie eigentlich hätte gefahren werden müssen", sagt Roland Kissau vom städtischen Ordnungsamt auf Anfrage unserer Redaktion. Zuvor galt dort eine maximale Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometern in der Stunde. Bei einem Ortstermin sahen sich Vertreter der Polizei, des Straßenverkehrsamts und des Ordnungsamts die Situation an, in der Folge wurde die Einrichtung der Tempo-30-Zone durch das Straßenverkehrsamt angeordnet. Mitarbeiter des Bauhofs stellten die entsprechenden Schilder auf.

"Seit vorigem Jahr ist es leichter geworden, im Bereich von Schulen und Kindergärten Tempo 30 anzuordnen", erläuterte Philipp Ising von der Pressestelle der Kreisverwaltung. Die Bußgeldstelle des Kreises wird jetzt diesen Bereich verstärkt mit dem Radarwagen kontrollieren.

(büba)