Hückeswagen: TBH-Badmintonzweite sichert sich Aufstieg vorzeitig

Hückeswagen: TBH-Badmintonzweite sichert sich Aufstieg vorzeitig

Bereits am zwölften Spieltag baute die zweite Badminton-Mannschaft ihre Tabellenführung mit einem Unentschieden gegen den SSV Lützenkirchen 3 so weit aus, dass sich der TBH mit Ruth Balling, Julia Farsen, Anne Kunde, Michaela Schumacher, Thorsten Hermann, Axel Lemke, Thomas Schaefer und Herbert Strasser vorzeitig die Meisterschaft in der Kreisklasse sicherte.

Aufgrund verletzungsbedingter Ausfälle traten die Hückeswagener mit lediglich drei Herren an, so dass das zweite Herrendoppel an den Gegner abgegeben wurde. Da Heike Thiel verletzungsbedingt nicht für die Erste des Turnerbunds antreten kann, rückt Julia Farsen in der Rückrunde aus der zweiten in der ersten Mannschaft.

Die Punkte beim 4:4 gegen Lützenkirchen sicherten Axel Lemke und Herbert Strasser in ihren Einzeln und gemeinsam im Herrendoppel. Zudem bezwang Andreas Stäbe im für ihn ungeliebten Einzel einen starken Gegner im entscheidenden dritten Satz.

  • Hückeswagen : Badminton-Erste ohne Chance, TBH-Zweite weiter souverän

Für beide Badminton-Teams stehen am kommenden Samstag Auswärtsspiele an: Die TBH-Erste tritt um 18 Uhr beim Ski-Club Wermelskirchen, die Zweite um 20 Uhr bei der SG Bürrig/Hitdorf 2 an.

(büba)