1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Stadtmarketing Hückeswagen: Hanna Krause hat „eingekauft und abkassiert“

Hückeswagen : Stadtmarketing – Hanna Krause hat „eingekauft und abkassiert“

Die Gewinner des zweiten Gewinnspiels des Stadtmarketings in diesem Corona-Sommer sind ermittelt. Dieses Mal waren die Hückeswagener aufgefordert, in den örtlichen Geschäften einzukaufen und ihre Einkäufe vor einer der Pflanzpyramiden zu fotografieren.

Nachdem der Juli der Gastro-Monat war – das Stadtmarketing hatte die Hückeswagener vier Wochen aufgefordert, in den hiesigen Lokalen essen zu gehen und dabei den Rechnungsbetrag einzureichen –, standen im August die Geschäfte im Fokus: Das Stadtmarketing hatte zu der Aktion „Einkaufen in Hückeswagen und abkassieren“ aufgerufen. Wer im vorigen Monat in Hückeswagener Geschäften shoppen war und ein Foto von sich und den Einkäufen vor einer der Blumenpyramiden an der Islandstraße oder auf dem Etapler Platz machte, konnte Einkaufgutscheine für hiesige Geschäfte gewinnen.

Jetzt wurden die Gewinne übergeben. Der erste Platz und damit ein Shopping-Gutschein in Höhe von 50 Euro ging an Hanna Krause aus Hückeswagen. Emelie Heymann freute sich über einen Gutschein in Höhe von 40 Euro, und für den dritten Platz erhielt Andreas Kölsch einen 30-Euro-Gutschein, teilte Andrea Poranzke, Geschäftsführerin des Stadtmarketings, mit.

(büba)