1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen
  4. Stadtgespräch

Gut Gemacht: Weight Watchers stiften 360 Liter Speiseöl

Gut Gemacht : Weight Watchers stiften 360 Liter Speiseöl

WIPPERFÜRTH/HÜCKESWAGEN (büba) Die Wipperfürther Weight-Watchers-Gruppe, die etwa zu einem Drittel aus Hückeswagenern besteht, war wieder fleißig für den guten Zweck. Wie die Coaches Sarah von der Heydt und Carina Lumme mitteilen, hatte die Gruppe mit Beginn der Fastenzeit an Aschermittwoch an der Challenge "Wir geben unser Fett weg" teilgenommen. Dabei wurden die abgenommenen Kilogramm der Teilnehmer in Speiseöl aufgerechnet, so dass am Ende 360 Liter zusammenkamen. Diese spendeten die Weight Watchers jetzt in ihrem Wipperfürther Center an die Tafel der Hansestadt.

WIPPERFÜRTH/HÜCKESWAGEN (büba) Die Wipperfürther Weight-Watchers-Gruppe, die etwa zu einem Drittel aus Hückeswagenern besteht, war wieder fleißig für den guten Zweck. Wie die Coaches Sarah von der Heydt und Carina Lumme mitteilen, hatte die Gruppe mit Beginn der Fastenzeit an Aschermittwoch an der Challenge "Wir geben unser Fett weg" teilgenommen. Dabei wurden die abgenommenen Kilogramm der Teilnehmer in Speiseöl aufgerechnet, so dass am Ende 360 Liter zusammenkamen. Diese spendeten die Weight Watchers jetzt in ihrem Wipperfürther Center an die Tafel der Hansestadt.

Diese unterstützt derzeit etwa 30 Familien mit 100 Personen in Hückeswagen. "Sie hat sich sehr über diese Spende gefreut, denn Öl bekommt die Tafel fast nie", teilen die beiden Coaches mit.

(RP)