Vereinsticker: TVW-Mädchen Dritte bei der DM

Vereinsticker: TVW-Mädchen Dritte bei der DM

WAIBLINGEN/HÜCKESWAGEN (büba) Nach der Deutschen Meisterschaft der CD-Mädchen im vorigen Jahr hat der Prellball-Nachwuchs des TV Winterhagen erneut einen großen Erfolg errungen: Bei der Deutschen Meisterschaft am Wochenende in Waiblingen bei Stuttgart sicherten sich die A-B-Mädchen (15 bis 18 Jahre) völlig überraschend den dritten Platz. Dank der drei Siege in der Vorrunde hatten sich Marlene Wenzlokat, Kristina Schuster, Melissa Liesen, Leonie Bielitza, Annika Köthe, Sara Schoth, Nina und Saskia Mörch für die Finalrunde der besten sechs Teams qualifiziert und schafften es ins kleine Finale, in dem sie den TV Sottrum bezwangen.

WAIBLINGEN/HÜCKESWAGEN (büba) Nach der Deutschen Meisterschaft der CD-Mädchen im vorigen Jahr hat der Prellball-Nachwuchs des TV Winterhagen erneut einen großen Erfolg errungen: Bei der Deutschen Meisterschaft am Wochenende in Waiblingen bei Stuttgart sicherten sich die A-B-Mädchen (15 bis 18 Jahre) völlig überraschend den dritten Platz. Dank der drei Siege in der Vorrunde hatten sich Marlene Wenzlokat, Kristina Schuster, Melissa Liesen, Leonie Bielitza, Annika Köthe, Sara Schoth, Nina und Saskia Mörch für die Finalrunde der besten sechs Teams qualifiziert und schafften es ins kleine Finale, in dem sie den TV Sottrum bezwangen.

Die beiden männlichen Teams des TVW kamen hingegen über die Vorrunde nicht hinaus.

Eine ausführliche Berichterstattung finden Sie im Bergischen Sport:

SEITE C 6

(RP)