Vereinsticker: Tischtennis-Erste auf Aufstiegskurs

Vereinsticker: Tischtennis-Erste auf Aufstiegskurs

HÜCKESWAGEN (büba) Das Saisonziel der ersten Tischtennis-Mannschaft des Turnerbunds Hückeswagen (TBH) rückt immer näher: Durch den 9:2-Sieg über den TV Wermelskirchen festigte die Mannschaft ihren ersten Tabellenplatz in der Kreisliga A - in der nächsten Saison will das Team in der Bezirksklasse antreten. Bei dem Sieg über Wermelskirchen wurden alle Eingangsdoppel - Kämmerich/Siebel, Albrecht/Korthaus und Antoni/Linder - gewonnen. Zudem holten Albrecht (2), Kämmerich, Korthaus, Siebel und Linder in den Einzeln die notwendigen Siegpunkte für den TBH.

HÜCKESWAGEN (büba) Das Saisonziel der ersten Tischtennis-Mannschaft des Turnerbunds Hückeswagen (TBH) rückt immer näher: Durch den 9:2-Sieg über den TV Wermelskirchen festigte die Mannschaft ihren ersten Tabellenplatz in der Kreisliga A - in der nächsten Saison will das Team in der Bezirksklasse antreten. Bei dem Sieg über Wermelskirchen wurden alle Eingangsdoppel - Kämmerich/Siebel, Albrecht/Korthaus und Antoni/Linder - gewonnen. Zudem holten Albrecht (2), Kämmerich, Korthaus, Siebel und Linder in den Einzeln die notwendigen Siegpunkte für den TBH.

Die zweite Mannschaft verlor dagegen ihr Spiel in der 1. Kreisklasse A1 gegen die SG Kolping Remscheid 3 mit 5:9. Lediglich ein Doppel (Schimmelpfennig/Kreimendahl) konnte der TBH gewinnen. Auch in den Einzeln waren die Remscheider stärker; vier Einzel gingen an die Hückeswagener - Boldt (2), Schimmelpfennig, Kreimendahl.

(RP)