1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen
  4. Stadtgespräch

Tierheim Wermelskirchen hat Katzen abzugeben

Tierisch : Menschen gesucht für Kater Harris

Das auch für Hückeswagen zuständige Tierheim Wermelskirchen hat viele Tiere zu vermitteln. Darunter auch eine Reihe neuer Katzen.

Mit sieben weiteren Katzen kam Kater Harris ins Wermelskirchener Tierheim. „Anfangs waren alle sehr scheu und haben sich nur versteckt“, berichtet Mitarbeiterin Stefanie Wieber. Aber langsam fassten sie Vertrauen und seien schon sehr neugierig, wenn Besuch kommen. „Sie merken nun, das ihnen bei uns nichts passiert und finden unsere Katzenstreichler besonders interessant, die sich viel Zeit für sie nehmen und mit ihnen spielen.“ Bei dem zweijährigen Harris und seinen Freunden sind Menschen mit langjähriger Katzenerfahrung gefragt, denn auch scheue Katzen werden zutraulich, sie brauchen nur eben mehr Zeit. Harris ist mit Artgenossen sehr gut verträglich und könnte auch zu einer vorhandenen Katze. Für ihn wünschen sich die Mitarbeiter später Freigang. Wer Harris und seine Kumpane kennenlernen möchte, kann sich ans Tierheim, Aschenberg 1, wenden unter Tel. 02196 5672 oder per E-Mail an info@tierheim-wermelskirchen.de. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr.
www.tierheim-wermelskirchen.de

(büba)