Vereinsticker: RBS-Judoka wird Dritte bei der DM

Vereinsticker : RBS-Judoka wird Dritte bei der DM

HÜCKESWAGEN (büba) Einen großen Erfolg, den größten ihrer Sportlerkarriere, feierte am Wochenende die Radevormwalder Judoka Laura Schwiergolik, die Mitglied der Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft (RBS) Hückeswagen ist. Bei Wettkämpfen im Behindertensport startet sie jedoch für den TSV Bayer 04 Leverkusen. Bei den Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaften im G-Judo in Berlin wurde sie jetzt hervorragende Dritte in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm und in der Wettkampfklasse 2.

HÜCKESWAGEN (büba) Einen großen Erfolg, den größten ihrer Sportlerkarriere, feierte am Wochenende die Radevormwalder Judoka Laura Schwiergolik, die Mitglied der Rehabilitations- und Behinderten-Sportgemeinschaft (RBS) Hückeswagen ist. Bei Wettkämpfen im Behindertensport startet sie jedoch für den TSV Bayer 04 Leverkusen. Bei den Internationalen Deutschen Einzelmeisterschaften im G-Judo in Berlin wurde sie jetzt hervorragende Dritte in der Gewichtsklasse bis 48 Kilogramm und in der Wettkampfklasse 2.

"Lauras nächster Start wird bei den Special Olympics Deutschland im G-Judo vom 14. bis 18. Mai in Kiel sein", teilte RBS-Vorsitzende Brigitte Thiel mit. Zusammen mit den Mitgliedern der RBS-Judogruppe sowie den übrigen Vorstandsmitgliedern freute sie sich über die besondere Leistung von Laura Schwiergolik, die auch Mitglied im Kader des Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband Nordrhein-Westfalen (BRSNW) ist.

(RP)