Szene: Musikalisch-schottische Brise im Island

Szene: Musikalisch-schottische Brise im Island

HÜCKESWAGEN (rue) Einen besonderen musikalischen Leckerbissen serviert das Kultur-Haus Zach seinen Besuchern am kommenden Mittwoch. Denn dann gastieren die Preisträger der renommierten BBC Radio Scotland Young Trad Awards, BBC Radio 2 Folk Awards und MG Alba Awards an der Islandstraße und präsentieren eine frische musikalische Brise von den schottischen Highlands. Im Rahmen der "Young Scots Trad Awards Winner Tour" geben die Gewinner in 19 deutschen Städten ein Konzert.

HÜCKESWAGEN (rue) Einen besonderen musikalischen Leckerbissen serviert das Kultur-Haus Zach seinen Besuchern am kommenden Mittwoch. Denn dann gastieren die Preisträger der renommierten BBC Radio Scotland Young Trad Awards, BBC Radio 2 Folk Awards und MG Alba Awards an der Islandstraße und präsentieren eine frische musikalische Brise von den schottischen Highlands. Im Rahmen der "Young Scots Trad Awards Winner Tour" geben die Gewinner in 19 deutschen Städten ein Konzert.

Ziel der von der BBC und von MG Alba organisierten Wettbewerbe ist es, junge schottische Musiker zu animieren, schottische Musiktraditionen mit der eigenen musikalischen Virtuosität fortzuführen und zu beflügeln. Bei den Awards bewerben sich jährlich zahlreiche Musiker: Sechs Finalisten kämpfen bei einem Prestigekonzert beim "Celtic Connections Festival" im schottischen Glasgow um den ersten Platz. Der beste Musiker wird mit dem BBC Radio Scotland Young Traditional Musician Award ausgezeichnet.

Beim Konzert in Hückeswagen mit dabei sind Ryan Young (Geige), Claire Hastings (Vocals, Ukulele, Mohsen Amini (Concertina) und Craig Irving (Gitarre). Karten zum Preis von 15 Euro gibt es im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online unter www.kultur-haus-zach.tickets.de. An der Abendkasse kosten sie 17 Euro.

Mi. 21. Februar, 20 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße.

(RP)