Tierisch: Menschen gesucht für Wellensittiche

Tierisch: Menschen gesucht für Wellensittiche

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Plötzlich standen sie vor der Tür des Wermelskirchener Tierheims, das auch für Hückeswagen zuständig ist: Die Wellensittiche Fritzi, Sunny, Minni und Maxi waren gemeinsam ausgesetzt worden, teilt Mitarbeiterin Stefanie Wieber mit.

Für sie sucht das Tierheim nun neue Besitzer - abgegeben werden alle vier in ein gemeinsames Zuhause mit großer Voliere oder zumindest zu zweit (Fritzi und Sunny - jeweils etwa zwei Jahre alt, Minni und Maxi - jeweils etwa ein Jahr alt). Wer die Sittiche kennenlernen möchte, kann sich ans Tierheim wenden unter Telefon 02196 5672. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

(RP)