Tierisch: Menschen gesucht für die putzige Sissi

Tierisch : Menschen gesucht für die putzige Sissi

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Die kleine Sissi ist ein bildschöner Bretonen-Mix, hat in ihrem Leben aber offensichtlich schon schlimme Dinge erlebt - das teilte jetzt Stefanie Wieber vom Tierheim Wermelskirchen mit, das auch für Hückeswagen zuständig ist. Die Hündin, die aus dem spanischen Tierheim Camerles ins hiesige Tierheim gekommen ist, sei jedoch eher vorsichtig als scheu. "Sie geht schön an der Leine spazieren und verträgt sich mit männlichen wie weiblichen Artgenossen", versichert Stefanie Wieber.

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Die kleine Sissi ist ein bildschöner Bretonen-Mix, hat in ihrem Leben aber offensichtlich schon schlimme Dinge erlebt - das teilte jetzt Stefanie Wieber vom Tierheim Wermelskirchen mit, das auch für Hückeswagen zuständig ist. Die Hündin, die aus dem spanischen Tierheim Camerles ins hiesige Tierheim gekommen ist, sei jedoch eher vorsichtig als scheu. "Sie geht schön an der Leine spazieren und verträgt sich mit männlichen wie weiblichen Artgenossen", versichert Stefanie Wieber.

Für die viereinhalb Jahre alte und 35 Zentimeter große Hündin suchen die Mitarbeiter nun ein liebevolles Zuhause. Wer Sissi kennenlernen will, kann sich im Tierheim, Aschenberg 1, melden unter Tel. 021965672. Geöffnet ist täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

(RP)