Tierisch: Mensch gesucht für die zauberhafte Melli

Tierisch : Mensch gesucht für die zauberhafte Melli

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Melli ist eine Traumhündin. Das betont Stefanie Wieber, Mitarbeiterin der Tierheims Wermelskirchen. Für die ein Jahr alte Mischlingshündin sucht sie möglichst schnell ein schönes Zuhause bei aktiven Menschen. "Sie bettelt so sehr nach der Aufmerksamkeit der Menschen, dass wir denken, dass sie sie nicht in ihrem neuen Zuhause teilen sollte", sagt Wieber mit Verweis darauf, dass Melli als Einzelhund gehalten werden sollte.

WERMELSKIRCHEN/HÜCKESWAGEN (büba) Melli ist eine Traumhündin. Das betont Stefanie Wieber, Mitarbeiterin der Tierheims Wermelskirchen. Für die ein Jahr alte Mischlingshündin sucht sie möglichst schnell ein schönes Zuhause bei aktiven Menschen. "Sie bettelt so sehr nach der Aufmerksamkeit der Menschen, dass wir denken, dass sie sie nicht in ihrem neuen Zuhause teilen sollte", sagt Wieber mit Verweis darauf, dass Melli als Einzelhund gehalten werden sollte.

Sie bezeichnet sie als super verträglich und lieb. Melli könne gerne zu einer Familie mit älteren Kindern ab zwölf Jahre oder zu einem sportlichen Paar; auch sei sie anfängergeeignet. "Auf jeden Fall sollte es aber viel Action geben", sagt Wieber. Wer die Hündin kennelernen möchte, kann sich ans Tierheim Wermelskirchen, Aschenberg 1, unter Tel. 02196 5672 wenden, täglich von 11 bis 14 Uhr. www.tierheim-wermelskirchen.de

(RP)
Mehr von RP ONLINE