1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen
  4. Stadtgespräch

Hückeswagen: Bauerncafé öffnet am 11. und 12. August

Unterwegs : Bauerncafé öffnet zum vorletzten Mal in dieser Saison

Das beliebte Bauerncafé im Privatgarten des Ehepaars Marcus und Nadine Paul am Busenbacher Weg öffnet wieder am Samstag und Sonntag, 11./12. August.

Auch wenn das Ende der wochenlangen Trockenheit gekommen ist, soll es am nächsten Samstag und Sonntag doch wieder ein schönes und vor allem warmes und sonniges Wochenende werden. Daher stehen die Chancen gut, dass das „Bauerncafé zum Busenbach“, der beliebte Anlaufpunkt für Wanderer und Radfahrer, am kommenden Samstag und Sonntag, 11. und 12. August, wieder öffnet. Denn Nadine und Marcus Paul öffnen ihren Privatgarten unterhalb des Radwegs nur dann, wenn’s nicht regnet. Geöffnet ist jeweils von 11 bis 18 Uhr.

Die Speisen und Getränke kommen in der Regel aus der Region und sind selbst gemacht, wie die Blechkuchen nach „Omas Rezept“. Zudem gibt es den Steinofenzopf der Schloss-Bäckerei Lehmann, Islandstraße, Fleisch von der Landmetzgerei Sachser aus Straßburg und das „Schnaff“-Bier der Jazz-Brüder Roman und Julian Wasserfuhr. Zudem können Ziegen, Gänse, Kaninchen, Hühner und Husumer Sattelschweine beobachtet werden.

Letztmalig in diesem Sommer öffnet das Bauerncafe am 25. und 26. August – dann mit Sommerfest und Trödelmarkt.
bauerncafe-busenbach.de

(büba)