Blickpunkt Wirtschaft: "Heilpraxis am Schloss" an der Friedrichstraße eröffnet

Blickpunkt Wirtschaft: "Heilpraxis am Schloss" an der Friedrichstraße eröffnet

HÜCKESWAGEN (wow) Es war offenbar Liebe auf den ersten Blick: Schon beim ersten Treffen mit dem Makler im Haus Friedrichstraße 7 war für Elena Haanen klar, dass sie hier zum einen wohnen und zum anderen ihre "Heilpraxis am Schloss" eröffnen wollte. "Ich habe mir die Immobilie nur einige Minuten ansehen müssen, und mir war klar: Das ist es", sagt die 56-Jährige. Mit einem Tag der offenen Tür weihte die Solingenerin jetzt nach achtmonatiger Umbauzeit ihre Praxisräume offiziell ein.

HÜCKESWAGEN (wow) Es war offenbar Liebe auf den ersten Blick: Schon beim ersten Treffen mit dem Makler im Haus Friedrichstraße 7 war für Elena Haanen klar, dass sie hier zum einen wohnen und zum anderen ihre "Heilpraxis am Schloss" eröffnen wollte. "Ich habe mir die Immobilie nur einige Minuten ansehen müssen, und mir war klar: Das ist es", sagt die 56-Jährige. Mit einem Tag der offenen Tür weihte die Solingenerin jetzt nach achtmonatiger Umbauzeit ihre Praxisräume offiziell ein.

"Ich habe ursprünglich in der Industrie gearbeitet, dann aber meine Ausbildung zur Heilpraktikerin gemacht und für zehn Jahre eine Praxis in meiner Heimatstadt geführt", sagt die 56-Jährige. Nach der Trennung von ihrem Mann war sie 2014 nach Remscheid gezogen und hatte eine berufliche Pause eingelegt. Aber schon seit einiger Zeit kribbelt es der Heilpraktikerin wieder in den Fingern. Neben der klassischen Homöopathie bietet die 56-Jährige das diagnostische Mittel der Kinesiologie an, mit dem bei unklaren Beschwerden die dahinterliegende Erkrankung ermittelt werden könne, sagt sie.

"Außerdem können Patienten bei mir eine Fußreflexzonenmassage bekommen", sagt Haanen. Kontakt Tel. 9250608 oder Tel. 0179 5925120

(wow)