Leseraufruf: Endlich wieder Sonne - so macht der Winter Freude

Leseraufruf: Endlich wieder Sonne - so macht der Winter Freude

HÜCKESWAGEN (büba) Der Superlativ der "dunkelsten Stadt Deutschlands" geht in diesem Winter zwar an Wipperfürth, wo im Dezember und Januar lediglich knapp zehn Sonnenstunden gemessen wurden. Doch auch in Hückeswagen war es in den vergangenen Wochen nicht minder grau, nass und unangenehm. Wie schön ist es daher, dass die Sonne jetzt wieder den Weg durch die Wolken zurückgefunden hatte - und nach einem kleinen Intermezzo gestern soll sie sich von heute bis Samstag erneut blicken lassen.

HÜCKESWAGEN (büba) Der Superlativ der "dunkelsten Stadt Deutschlands" geht in diesem Winter zwar an Wipperfürth, wo im Dezember und Januar lediglich knapp zehn Sonnenstunden gemessen wurden. Doch auch in Hückeswagen war es in den vergangenen Wochen nicht minder grau, nass und unangenehm. Wie schön ist es daher, dass die Sonne jetzt wieder den Weg durch die Wolken zurückgefunden hatte - und nach einem kleinen Intermezzo gestern soll sie sich von heute bis Samstag erneut blicken lassen.

Ein sonniger Wintertag an der Bever-Talsperre. Foto: Stephan Büllesbach

Die BM bittet nun ihre Leser, die schönsten Wintersonne-Bilder an die Adresse hueckeswagen@ bergische-morgenpost.de zu mailen, um sie mit den anderen Lesern zu teilen. Zeigen Sie uns, wie schön der Hückeswagener Winter sein kann. Das Foto müssen Sie als Einsender selbst gemacht haben. Mit der Einsendung erklären Sie sich einverstanden, dass wir das Foto online und in der gedruckten Ausgabe kostenfrei veröffentlichen dürfen. Sollten auch Menschen auf dem Bild zu sehen sein, müssen diese mit einer Veröffentlichung einverstanden sein. Bitte schreiben Sie, was auf dem Foto zu sehen ist an. Ihre Fotos zeigen wir im Laufe der kommenden Tage in der Bergischen Morgenpost und bei RP Online. Sie sollten im jpg-Format sein und eine Auflösung von mindestens 300 Kb haben. Wir freuen uns auf Ihre Fotos!

(RP)
Mehr von RP ONLINE