Gut Gemacht: Beachvolleyball - Sandplatz erhält "Frischzellenkur"

Gut Gemacht: Beachvolleyball - Sandplatz erhält "Frischzellenkur"

HÜCKESWAGEN (büba) Das Beachvolleyball-Feld am Jugendzentrum im Brunsbachtal wird in dieser Woche "frisch gemacht". "Der Sand wird gereinigt, neue Pfosten werden gesetzt und neue Netze gespannt", teilt Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke mit. Dank der Unterstützung des regionalen Energieversorgers BEW sei dies möglich. "Wenn alles gut läuft, werden die Arbeiten am Samstag abgeschlossen sein", berichtete die Leiterin des Jugendzentrums.

HÜCKESWAGEN (büba) Das Beachvolleyball-Feld am Jugendzentrum im Brunsbachtal wird in dieser Woche "frisch gemacht". "Der Sand wird gereinigt, neue Pfosten werden gesetzt und neue Netze gespannt", teilt Stadtjugendpflegerin Andrea Poranzke mit. Dank der Unterstützung des regionalen Energieversorgers BEW sei dies möglich. "Wenn alles gut läuft, werden die Arbeiten am Samstag abgeschlossen sein", berichtete die Leiterin des Jugendzentrums.

Danach hofft das JuZe-Team auf möglichst viele Anmeldungen zum Spielen auf dem Feld. Während der Öffnungszeiten des Jugendzentrums steht das Beachvolleyball-Feld allen Besuchern des JuZe zur Verfügung. Aber auch außerhalb der Öffnungszeiten kann das Feld gemietet werden: Interessenten können sich laut Poranzke an der Kasse des Minigolfplatzes melden; von dort kommt dann jemand, der den Zugang zum Feld aufschließt. Oder Beachvolleyballer reservieren einen Platz im Jugendzentrum unter Tel. 851056.

(RP)