Gut Gemacht: 130 Kinder beim SPD-Spaß

Gut Gemacht: 130 Kinder beim SPD-Spaß

HÜCKESWAGEN (büba) Was für eine Menge! 130 Kinder nutzten am Mittwochnachmittag im Bürgerbad die Gelegenheit, um vier Stunden lang Spaß im nassen Element zu haben - und das kostenfrei. Denn den Eintritt hatte der SPD-Ortsverein im Zuge des Ferienspaßes für sie übernommen. "Ausgerüstet mit einem gelben Armband, bei dessen Vorzeigen es als Überraschung ein kostenfreies Eis gab, nutzten die Kinder die Mattenbahn und die vielen anderen Möglichkeiten, die die leitende Bademeisterin Tanja Bauer mit ihrem Team vorbereitet hatte", berichtet SPD-Ratsherr Martin Meine.

HÜCKESWAGEN (büba) Was für eine Menge! 130 Kinder nutzten am Mittwochnachmittag im Bürgerbad die Gelegenheit, um vier Stunden lang Spaß im nassen Element zu haben - und das kostenfrei. Denn den Eintritt hatte der SPD-Ortsverein im Zuge des Ferienspaßes für sie übernommen. "Ausgerüstet mit einem gelben Armband, bei dessen Vorzeigen es als Überraschung ein kostenfreies Eis gab, nutzten die Kinder die Mattenbahn und die vielen anderen Möglichkeiten, die die leitende Bademeisterin Tanja Bauer mit ihrem Team vorbereitet hatte", berichtet SPD-Ratsherr Martin Meine.

Seine Ratskollegin Regine Gembler, die Organisatorin der Ferienspaßaktion, fasste diesen Nachmittag so zusammen: "Wir hatten gar nicht mit so vielen Kindern gerechnet. Um so schöner ist diese Aktion." Das Geld sei eine Investition in die Zukunft. Zudem sei ein volles Schwimmbad auch gut für die Stadt Hückeswagen.

(RP)