1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Sonnenbrand: Kinder fragen, Ärzte der Helios-Klinik Wipperfürth antworten

Kinder fragen, Ärzte der Helios-Klinik Wipperfürth antworten : „Warum bekomme ich einen Sonnenbrand ?“

Gerade Kinder brauchen beim Aufenthalt in der Sonne einen Schutz. Warum das so wichtig ist, erläutert ein Chefarzt der Wipperfürther Helios-Klinik.

In der Serie „Kinder fragen, Ärzte antworten“ bekommen Mediziner der Wipperfürther Helios-Klinik Fragen von Kindern gestellt. Dieses Mal will Felix (9) wissen: „Warum bekomme ich einen Sonnenbrand?“ Die Antwort darauf hat Stefan Luther, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie: „Wenn wir uns zu viel in der Sonne aufhalten, wird unsere Haut rot, es entsteht eine leichte Verbrennung. Auslöser ist die ultraviolette Strahlung der Sonne. Besonders hellhäutige Menschen, die weniger Anteil des Farbstoffs Melanin in ihrer Haut haben, der vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützt, bekommen einen Sonnenbrand. Sonnencremes können dabei helfen, einen künstlichen UV-Filter auf unsere Haut aufzubringen. Dieser Filter absorbiert die Strahlung und schützt uns vor Sonnenbrand.“

Fragen Kinder können Fragen zu medizinischen Dingen mit Angabe des Alters und Wohnortes per Mail an gm-info@­helios-gesundheit.de oder per Post an Helios-Klinik, Unternehmenskommunikation, Alte Kölner Straße 9, 51688 Wipperfürth, schicken.

(büba)