Hückeswagen: Schulung von Ehrenamtlern für Seniorensicherheit

Hückeswagen : Schulung von Ehrenamtlern für Seniorensicherheit

Die Ehrenamtsinitiative Weitblick und die Kreispolizeibehörde schulen in Hückeswagen erneut Ehrenamtler in der Seniorensicherheitsberatung. Ihr Wissen sollen sie in Vereinen, Gruppen, Senioreneinrichtungen und bei Seniorentreffen weitergeben, teilt Jessica Schöler von der Pressestelle des Kreises mit.

Die nächste Schulung ist für Dienstag, 20. Oktober, 10 bis 12 Uhr, im Multifunktionsraum, Bürgerbüro, Bahnhofsplatz 14, vorgesehen. Das Augenmerk liegt auf der dunklen Jahreszeit. Dabei werden Themen der Verkehrssicherheitsberatung und der Kriminalprävention aufgegriffen. Polizeihauptkommissar Jürgen Poschner informiert über die Sichtbarkeit bei Dunkelheit und Dämmerung sowie die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel. Eine Anmeldung ist Pflicht bei Margareta Coenen, Tel. 88400, E-Mail an hueckeswagen@gemeinsam-in-oberberg.de

(rbrt)
Mehr von RP ONLINE