Hückeswagen: Schloss-Spatzen am Ende

Hückeswagen : Schloss-Spatzen am Ende

Die schlechte Nachricht: Die „Schloss-Spatzen“ gibt es nicht mehr. Die gute: Der Kinderchor existiert nur nicht mehr als eigenständiger Verein, die „Spatzen“ singen aber weiter. Der Kinderchor wird angegliedert an die Chor- und Instrumentalgemeinschaft „Modern Generation“.

Das teilte Stefan Noppenberger als Vorsitzender des Stadtkulturverbandes im Ausschuss für Schule, Kultur und Sport mit. Hintergrund für die Auflösung des Vereins: Schon seit Jahren hatten die „Schloss-Spatzen“ Probleme, die Vorstandsposten zu besetzen. Zuletzt fand sich niemand mehr, der bereit gewesen wäre, Verantwortung im Verein zu übernehmen. Auch um die Finanzen war es schlecht bestellt. 2005 hatte der Kinderchor sein 40-jähriges Bestehen gefeiert.

(RP)