Aktion der Letzten Generation: Flugverkehr in Frankfurt wegen Klimaaktivisten eingestellt
EILMELDUNG
Aktion der Letzten Generation: Flugverkehr in Frankfurt wegen Klimaaktivisten eingestellt

Hückeswagen Schlechte Karten für gymnasiale Dependance

Hückeswagen · Die Chancen, dass Hückeswagen eine Gymnasiums-Dependance bekommt, stehen nicht mehr gut. Das Wipperfürther EvB-Gymnasium hat bereits vor längerem signalisiert, in der Schloss-Stadt keine Unterstufe einrichten zu wollen. Gestern zitierte die in der Nachbarstadt erscheinende Bergische Landeszeitung nun Bürgermeister Uwe Ufer so: "Wenn Sie mich fragen, dann glaube ich nicht so recht daran", hatte er mit Blick auf eine Dependance des Radevormwalder Theodor-Heuss-Gymnasiums (THG) geantwortet. Das ist zurzeit der einzige Bewerber um die gymnasiale Zweigstelle in Hückeswagen (die BM berichtete). "Es muss ein erkennbarer Mehrwert da sein", stellte Ufer gestern auf Anfrage der BM klar. Die Schülerzahlen sinken, und momentan besuchten nur wenige Hückeswagener Kinder und Jugendliche das THG. "Da bekommt man keine Klasse voll", befürchtet der Bürgermeister. Auch wolle man den Nachbarstädten nicht schaden.

Das letzte Wort sei jedoch nicht gesprochen, sagte Ufer. Ein Arbeitskreis und der Schulausschuss beschäftigten sich mit dem Thema unter Berücksichtigung des Schulentwicklungsplans. Die Entscheidung fällt Ende 2010.

Die bisherige Berichterstattung finden Sie im Internet unter

(RP)