Hückeswagen: Pflitsch-Arena im Wackel-Fieber

Hückeswagen : Pflitsch-Arena im Wackel-Fieber

Die Schloss-Stadt ist nicht nur die Sommerbob-Hauptstadt, sie lief – zumindest am Wochenende – Mallorca den Rang als Party-Hochburg ab. In der Pflitsch-Arena, dem Festzelt auf dem Etapler Platz, sorgten die Schlagerstars Michael Wendler und Peter Wackel für Riesenstimmung.

Die Schloss-Stadt ist nicht nur die Sommerbob-Hauptstadt, sie lief — zumindest am Wochenende — Mallorca den Rang als Party-Hochburg ab. In der Pflitsch-Arena, dem Festzelt auf dem Etapler Platz, sorgten die Schlagerstars Michael Wendler und Peter Wackel für Riesenstimmung.

Der "Ballermann" lag Freitagabend eindeutig nicht in s'Arenal auf Mallorca, sondern auf dem Etapler Platz. Als Michael "der Wendler" gegen 23 Uhr auf die Bühne im voll besetzten Festzelt trat, bebte die Arena. Mit zwei Background-Tänzerinnen in engen Glitzerkleidchen und heißer Pyrotechnik sorgte der "König des Popschlagers" eine Stunde lang für eine Show in bester Mallorcaparty-Manier. Das Publikum war schier aus dem Häuschen.

Die Sportler feierten mit

Die "Schlagernacht" am Freitagabend war der Einstieg in ein großes Party-Wochenende. Nach der Vorstellung der Bob-Teams und Sponsoren wurde gemeinsam mit den Sportlern gefeiert, geschunkelt und getanzt. Dazu kamen mehr als 1000 Besucher ins Zelt, denen DJ Roland Reh kräftig einheizte, bevor Schlagersängerin Sylvia Martens und nach ihr "der Wendler" die Bühne betraten.

Mit von der Partie waren auch die örtlichen Handwerker, die am nächsten Tag auf eine gute Leistung ihrer Profi-Sportler hofften. "Die Fahrer sind jetzt aber schon im Bett", sagte Malermeister Guido Schnitzler zu weit vorgerückter Stunde. Auch Helga Chalupa, die mit Freundinnen in die Pflitsch-Arena gekommen war, hatte sichtlich Spaß. "Die Musik ist gut, und ohne Männer ist es auch mal schön", sagte sie lachend.

Geburtstagsständchen für Pflitsch

Um Mitternacht wurde die Schlagerparty für ein Geburtstagsständchen und eine Lasershow zu Ehren des Hauptsponsors Harald Pflitsch unterbrochen. "Da kommen einem schon die Tränen, wenn 1000 Menschen für einen ,Happy Birthday' singen", sagte der Unternehmer gerührt. Gemeinsam mit Sportlern, Freunden und geladenen Kunden aus ganz Deutschland feierte der Firmeninhaber im VIP-Bereich eine wohl unvergessliche Fete zu seinem 66. Geburtstag.

Am Samstag wurde die Party vom Vorabend dann getoppt. Die "Tiroler Nacht" erreichte ihren Höhepunkt mit dem Auftritt von Sänger Peter Wackel ("Joana"). Wo "der Wendler" am Freitag noch neue Lieder vorstellte und sich ansonsten auf seine bekanntesten Lieder ("Sie liebt den DJ") verlassen hatte, die er mehrfach wiederholte, haute Peter Wackel im Karo-Hemd und Lederhose einen Stimmungshit nach dem anderen 'raus. Damit brachte er die hüpfende und singende Menge zum Brodeln. Passend dazu hatten sich Mandy Pitscher (19) und Jean Pascal Sticht (21) in Dirndl und Lederhose geworfen. Textsicher sang und schunkelte das Paar kräftig mit. "Hier herrscht eine super Stimmung", lautete das Resümee vieler Partygäste.

(heka)
Mehr von RP ONLINE