Hückeswagen: Neuer Trainer für die ATV-Wirbelsäulengymnastik

Hückeswagen: Neuer Trainer für die ATV-Wirbelsäulengymnastik

Jörg Krüger übernimmt am Mittwoch. 11. April, die Wirbelsäulengymnastik-Gruppe, die bislang Patricia Jantke geleitet hat. Trainiert wird mittwochs in der Zeit von 17.30 bis 18.30 Uhr in der vereinseigenen Halle 2 auf dem Fürstenberg.

In dieser Stunde wird der ganze Körper mit dem Schwerpunkt des unteren Rückens trainiert, dabei geht es um Kräftigungs-, Dehnungs- und Entspannungsübungen. Außerdem werden Tipps für den Alltag vermittelt, die dazu dienen sollen, Beschwerden zu lindern oder gar nicht erst aufkommen zu lassen.

"Der Kursus eignet sich für alle, die in angenehmer Atmosphäre etwas für ihren Körper tun wollen", teilt ATV-Geschäftsführerin Barbara Müller mit. Er spreche Frauen wie Männer jeden Alters gleichermaßen an. Zudem sei das Leistungsniveau moderat, so dass sich auch Anfänger gut aufgehoben fühlten.

Jörg Krüger wohnt seit acht Jahren in Hückeswagen und hat 2017 die Ausbildung zum geprüften Fitnesscoach abgeschlossen. Das beinhaltet die Fitnesstrainer-Lizenz A/B sowie die "Personaltrainer-Lizenz" (medical fitness).

  • Hückeswagen : Beim ATV starten ab heute wieder drei Kinderturngruppen

Für ATV-Mitglieder ist der Kursus gebührenfrei, Nichtmitglieder sind zum Schnuppern willkommen. Mitzubringen sind bequeme Kleidung, ein Handtuch für die Gymnastikmatte sowie ein Durstlöscher.

Mi. 11. April, 17.30 bis 18.30 Uhr, ATV-Halle, Fürstenbergstraße 22.

(büba)
Mehr von RP ONLINE