Hückeswagen: Narrenzunft Neye plant wieder jecke Kostümsitzung

Hückeswagen: Narrenzunft Neye plant wieder jecke Kostümsitzung

Die jecke Session ist in diesem Jahr kurz, daher plant die KG Narrenzunft Neye aus Wipperfürth ihre Kostümsitzung im "Wipperfürther Gürzenich" - der Voss-Arena auf dem Mühlenberg - bereits für Samstag, 27. Januar. Beginn des jecken Programms ist um 18.11 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr.

"Die Narrenzunft hat wieder ein buntes Programm zusammengestellt", versichert Jacqueline Clever vom Vorstand der Narrenzunft. Die Jecken erwartet unter anderem das Tanzcorps Blau-Weiß Neye, das Duo "Die Flöckchen", die Wipperfürther Büttenrednerin "Blonduella", die auch schon die Säle in Köln begeistert hat, die kölsche Karnevalsband "Kläävbotze" sowie den Trompeter Bruce Kapusta. Die Kostümsitzung ist auch der Beginn der "heißen Phase" des Karnevals für Prinz Lothar I. und sein Gefolge. Für Unterhaltung sorgen zudem die "Timeless Showband" und DJ Uli (Becker).

Foto: Busch Franz-Heinrich sen.

Hückeswagener Narren, die in der Nachbarstadt dabei sein wollen, haben noch an zwei Terminen die Möglichkeit, Karten zum Preis von 22 Euro zu erwerben: An den kommenden beiden Samstagen, 13. und 20. Januar, jeweils 10 bis 12 Uhr, werden sie im Wipperfürther Edeka-Markt am Busbahnhof verkauft. Zudem ist die Ticket-Hotline unter Tel. 0176 97827812 geschaltet. Restkarten gibt es dann nur noch an der Abendkasse.

  • Hückeswagen : "Tholle Tage" in Wipperfürth mit Prinz Lothar I.

Der aktuelle Saalplan kann online eingesehen werden unter www.narrenzunft-neye.de.

(büba)