1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Nächster Lichterabend am 2. Oktober in der Hückeswagener Innenstadt

Werbegemeinschaft und Stadtmarketing Hückeswagen : Nächster Lichterabend am 2. Oktober in der Innenstadt

Die Hückeswagener Einzelhändler laden zum gemütlichen Bummeln in heimeliger Atmosphäre ein.

Gemütlich durch die Innenstadt bummeln, in den Auslagen der Geschäfte stöbern, zwischendurch etwas Leckeres essen und trinken – das klingt nicht nur entspannend, das soll es auch sein. Die Werbegemeinschaft lädt zum nächsten Lichterabend für kommenden Mittwoch, 2. Oktober, mit verlängerten Öffnungszeiten der Geschäfte bis 22 Uhr ein.

„Wir wollen den Einstieg in die ruhigere Jahreszeit wieder mit vielen Lichtern zelebrieren“, kündigt Ute Seemann von der Werbegemeinschaft an. Den Händlern bleibt es dabei überlassen, ob sie Kerzen, Öllampen oder Fackeln zur Illuminierung nutzen. „Hauptsache, es ist gemütlich“, sagt Ute Seemann.

Neu ist in diesem Jahr, dass das Stadtmarketing das Kultur-Haus Zach an der Islandstraße 5-7 mit einer Illumination ins rechte Licht rückt, und dass es statt eines Feuerwerks wie im Vorjahr dieses Mal Live-Musik gibt: Die Hückeswagener Irish-Folk-Gruppe „No. 4 Mill Street“ spielt von 18.30 bis 19.30 Uhr im unteren Island und von 20 bis 21 Uhr am Weberdenkmal im oberen Island. Auf der Islandstraße gibt es Essens- und Getränkestände mit Schnittchen, Cocktails oder Baumkuchen. „Wir wollen ganz bewusst kein großes Fest, sondern eine gemütliche Stimmung erreichen“, sagt Ute Seemann.