Unfall in Klemenseichen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Unfall in Klemenseichen: Motorradfahrer lebensgefährlich verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Wipperfürth-Klemenseichen wurde am Sonntag gegen 14:50 Uhr ein 20-jähriger auswärtiger Motorradfahrer schwer verletzt. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Der junge Mann war zur Unfallzeit auf der Landstraße 302 aus Richtung Lindlar-Frielingsdorf kommend unterwegs. Kurz vor Klemenseichen verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam rechts von der Fahrbahn ab. Schließlich prallte er gegen einen am Straßenrand stehenden Telefonmast. Der junge Motorradfahrer erlitt durch den Aufprall lebensgefährliche Verletzungen.

Er musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen werden. An dem Motorrad entstand ein hoher Sachschaden. Für die Unfallaufnahme musste die Polizei die Landstraße im Bereich des Unfallortes kurzzeitig sperren.

(ots)