B 237 in Hückeswagen: Montanus-Kreisel wird in dieser Woche saniert

B 237 in Hückeswagen: Montanus-Kreisel wird in dieser Woche saniert

Rechtzeitig zur Vollsperrung der B 237 (Peterstraße) Sonntagnacht setzte der Dauerregen aus. So konnte am Sonntag die Deckschicht der Fahrbahn zwischen der Einmündung Bevertalstraße und Montanusstraße eingebaut werden; das war die letzte Vollsperrung im Rahmen der Fahrbahnsanierung der B 237.

Nun stehen laut Landesbetrieb StraßenNRW die restlichen Arbeiten an. In dieser Woche wird der Montanus-Kreisel saniert; die Zufahrt zum Getränkemarkt an der Montanusstraße kann dabei über die ausgeschilderte Umleitung angefahren werden über Fürstenberg- und Montanusstraße.

Zum Abschluss wird noch ein Teilstück des Rad-/Gehwegs zwischen Kobeshofen und Grunewald (Hämmern) saniert, so dass die Bauarbeiten voraussichtlich Mitte Juli abgeschlossen sein werden.

(büba)