1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Mann stürzt in Bach — schwer verletzt

Hückeswagen : Mann stürzt in Bach — schwer verletzt

Ein 35-jähriger Radfahrer aus Hückeswagen erlitt nach Angaben der Polizei schwere Verletzungen bei einem Sturz in die Linnefe in Dabrinhausen. Der Mann fuhr am Sonntagnachmittag den Wanderweg von Dabringhausen nach Altenberg entlang.

Als er gegen 16.10 Uhr an einer steilen Gefällstrecke mit dem Rad einen Bachsteg überqueren wollte, geriet er aus dem Gleichgewicht. Der 35-Jährige fiel in den Bach und verletzte sich schwer am Bein. Die Freunde, die den Hückeswagener auf der Radtour begleiteten, halfen ihm aus dem Wasser und verständigten den Rettungsdienst.

Der Verletzte wurde zur stationären Behandlung ins Krankenhaus Wermelskirchen gebracht.

(RP)