Hückeswagen: Maik Messerschmidt gewinnt das E-Bike

Hückeswagen : Maik Messerschmidt gewinnt das E-Bike

Die Batterie des elektrischen Fahrrads war geladen, wurde jedoch erstmal nicht benötigt. Denn Maik Messerschmidt, der Gewinner des Hauptpreises der Verlosung zur "Mittsommernacht", schob das E-Bike nach Hause. "Wir wohnen gleich hier um die Ecke", sagte seine Frau Gerlinde Messerschmidt.

Beim "Mittsommernacht"-Shopping der Werbegemeinschaft hatte Maik Messerschmidt das Los erhalten, das Glücksfee Petra Baer aus der Lostrommel am Wilhelmsplatz zog. Nach der anfänglichen Überraschung beriet sich der 43-Jährige mit seiner Frau über die zukünftige Verwendung. "Ich fahre zwar Fahrrad, aber ohne Motor", sagte der Gewinner. Jetzt denkt das Paar daran, das Rad mit Hilfsmotor zu verschenken. Der oder die Beschenkte kann sich freuen, immerhin hat das Rad einen Wert von 1900 Euro.

(heka)