Hückeswagen Late-Night-Shopping im Island mit Aktionen

Hückeswagen · Einkaufen bis zur späten Stunde können Kunden am Freitag beim Late-Night-Shopping im Island. Die Geschäfte ab dem Modehaus Sessinghaus Richtung oberes Island sind mindestens bis 22 Uhr geöffnet.

Nachdem Sessinghaus und sein Nachbar, der Goldschmied Marcel Rehn, eine solche Aktion im November 2010 ausprobiert hatten, stieß das auf Anklang bei weiteren Händlern.

Die Geschäftsleute bieten beim Late-Night-Shopping Aktionen an: Wer bei Sessinghaus eine Hose kauft, kann sie kostenfrei kürzen lassen, außerdem gibt's Prosecco, Snacks und ein Quiz, bei dem Hosen zu gewinnen sind. Rehn bietet erstmalig den "Hücki" als Silber-Anhänger an.

Im Handarbeitsladen von Susanne Apitius kann in Gemeinschaft gestrickt werden. Bei Top-Preis wird um Rabatte zwischen drei und 18 Prozent gewürfelt. Bei einem Einkauf von mindestens 30 Euro gibt's bei Schreibwaren Cannoletta eine Nici-Wundertüte. Ab 19 Uhr kosten Herren- und Damenschnitte im "Kultkomplexx" 15 Prozent weniger. Im gegenüber liegenden "Kevins Barber-Shop" gibt's auf jeden Schnitt ab 20 Euro fünf Prozent.

Bei Uhren, Schmuck und Optik Lammert werden Batterien für drei Euro gewechselt, außerdem sollen Öllampen für eine spezielle Stimmung sorgen. Und bei "Stilmix" und den Eheleuten Winkler gibt's Leckereien.

(RP/jco)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort