1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Kultur-Haus Zach in Hückeswagen: Konzert mit Orgel und Panflöte

Kultur-Haus Zach in Hückeswagen : Konzert mit Orgel und Panflöte

Organistin Claudia Hirschfeld und Panflötenspieler David Döring sind am Mittwoch, 29. Dezember, zu Gast im Kultur-Haus Zach mit ihrem neuen Programm „You’ll Never Walk Alone“.

Nach den großen Erfolgen in den vergangenen Jahren sind die beiden Vollblutmusiker Claudia Hirschfeld und David Döring zum Jahresende wieder im Kultur-Haus Zach zu Gast. Am Mittwoch, 29. Dezember, präsentieren sie ihr aktuelles Programm „You’ll Never Walk Alone“, das wie ihre erste gemeinsame CD heißt.

„Claudia Hirschfeld ist seit mehr als 30 Jahren professionell als Organistin und Keyboarderin unterwegs und zählt zu den Superstars an ihrem Instrument“, berichtet Stefan Noppenberger vom Trägerverein. In Europa, Nord- und Südamerika sowie Arabien und China ist sie bereits aufgetreten, auch bei vielen TV-Auftritten hat sie für Furore gesorgt. Zudem hat sich Claudia Hirschfeld als „Orchester“ für namhafte Sänger, Chöre und Instrumentalsolisten einen Namen gemacht und arbeitet dabei unter anderem mit Weltstars wie René Kollo, Eva Lind, der Trompetenlegende Walter Scholz, den German Tenors oder eben David Döring zusammen.

Der Panflötenspieler hatte zunächst Geige gelernt, ehe er zur Panflöte wechselte „und sich darauf eine nahezu unerreichte Virtuosität angeeignet hat“, betont Noppenberger. Seine YouTube-Videos wurden millionenfach geklickt und haben ihn weltweit zu einem Star an seinem Instrument gemacht.

  • Andrea und Tom Daun waren mit
    Kultur-Haus Zach in Hückeswagen : Kindertheater mit Harfenklängen
  • Weihnachtskonzert im Kultur-Haus Zach mit Tom
    Konzert in Hückeswagen : Wohltuend sanfte Weihnachtsklänge
  • Show-Überflieger aus der Schweiz: „Starbugs Comedy“.⇥Foto:
    Das neue „Kultur Extra“-Programm : Stadt plant Comedy- und Kabarett-Jahr 2022

Bei dem Konzert im Kultur-Haus Zach werden neben einigen Panflöten-Klassikern sowie Kompositionen von Claudia Hirschfeld auch spirituelle Lieder zu hören sein. 2016 standen sie erstmals gemeinsam auf der Bühne. Zuvor hatten sie ein erstes Zusammentreffen im Kultur-Haus Zach, kurz vor einem Auftritt von Claudia Hirschfeld. Seitdem hat das Duo bei unzähligen gemeinsamen Konzerten in Deutschland und im europäischen Ausland sein Publikum begeistert. Doch dieses Konzert wird eins der letzten sein, denn Döring plant einen längeren Südamerika-Aufenthalt.

Karten zum Preis von 22 Euro gibt’s im Vorverkauf in der Bergischen Buchhandlung, bei Schreib- und Bastelbedarf Cannoletta sowie online über www.kultur-haus-zach.de, an der Abendkasse kosten sie 25 Euro.

Es gilt die 2G-Regel, darüber hinaus müssen die Besucher einen medizinischen Mundschutz beim Betreten des Kultur-Hauses Zach tragen, der erst am Platz abgenommen werden kann.

Mi. 29. Dezember, 20 Uhr, Kultur-Haus Zach, Islandstraße 5-7.

(büba)