1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Hückeswagen: Kleineichen - Schilder kommen später

Hückeswagen : Kleineichen - Schilder kommen später

Noch etwas gedulden müssen sich die Anwohner in der Siedlung Kleineichen: Die fehlenden Hausnummern waren bereits bestellt und auch in Hückeswagen angekommen, mussten dann aber nochmals bestellt werden, weil sie fehlerbehaftet waren, wie Roland Kissau vom Ordnungsamt auf Anfrage unserer Redaktion erklärte. "Die passten schlichtweg nicht in die alten Schilderaufhängungen, aber wir sind optimistisch, dass die Schilder in den nächsten Wochen richtig aufgehängt werden können", sagte er.

In der Siedlung Kleineichen haben Besucher oder Fahrer des Rettungswagens immer mal wieder das Problem, das gesuchte Haus sofort zu finden. An manchen Einmündungen sind die Hausnummern unter dem Straßenschild angebracht, an manchen aber auch nicht. Das soll mit den neuen Schildern nun deutlich vereinfacht werden. Der gemeinsame Bauhof für Hückeswagen und Wipperfürth ist zuständig, die Schilder aufzuhängen. "Es läuft", sagt Roland Kissau.

(rue)