1. NRW
  2. Städte
  3. Hückeswagen

Kantorei ehrt vier Mitglieder für langjähriges Engagement

Verein in Hückeswagen : Kantorei ehrt vier Mitglieder für langjähriges Engagement

(tei.-) Der Vorstand der Evangelischen Kantorei ehrte auf der Jahresahuptversammlung vier Mitglieder für ihre Jahrzehnte lange Treue und ihre Liebe zur Musik. Das teilte jetzt die Vorsitzende der Kantorei, Monika Ruhwedel, mit.

Eine silberne Ehrennadel des Chorverbandes der Evangelischen Kirche im Rheinland erhielt Hildegard Sieg für 30 Jahre Mitgliedschaft. Sie kam durch eine Freundin in die Kantorei, berichtet Ruhwedel. Die Freundin entschied beim ersten Treffen: „Du bleibst jetzt hier für immer und ewig!“

Annette Bubke und Gudrun Roß wurden mit der goldenen Nadel für 45-jährige Chorzugehörigkeit geehrt. Sie gehören seit der Wiedereröffnung der Pauluskirche nach deren Renovierung zur Kantorei. Beide waren außerdem lange Jahre im Vorstand tätig.

Hans-Joachim Hamann, der 55 Jahre der Kantorei angehört, wurde ebenfalls mit der goldenen Nadel geehrt. Der damalige Standesbeamte und Chorleiter hatte ihn geworben.

Ruhwedel: „Den Jubilaren ist die Freude am Gesang und die musikalische Verkündigung des Wortes Gottes bis heute eine Herzensangelegenheit.“