Kaninchendame Flocke sucht neues Zuhause

Tierisch: Flocke sucht ein neues Zuhause

Flocke ist ein Zwerg-Löwenköpfchen-Mix und wurde am 16. Dezember 2016 geboren. Mit Artgenossen verträgt sie sich nach Sympathie, berichtet Tierheim-Mitarbeiterin Steffi Wieber.

Tier der Woche im auch für Hückeswagen zuständigen Tierheim in Wermelskirchen ist dieses Mal die süße Kaninchendame Flocke. Sie befindet sich allerdings noch nicht im Tierheim, deshalb sollten Interessenten vorher anrufen, wenn sie sie sehen wollen, berichtet Mitarbeiterin Steffi Wieber.

Flocke ist ein Zwerg-Löwenköpfchen-Mix und wurde am 16. Dezember 2016 geboren. Mit Artgenossen verträgt sie sich nach Sympathie, berichtet Steffi Wieber. Flocke wurde mit ihrem Freund Filou zu einem anderen Kaninchenpaar vermittelt. Anfangs klappte alles sehr gut, alle verstanden sich prächtig und waren glücklich. „Leider hat sich Flocke in der neuen WG jetzt nicht mehr wohlgefühlt und wurde ziemlich garstig den anderen gegenüber, dabei ist sie sonst sehr anhänglich und zahm und ganz besonders schlau“, beschreibt Steffi Wieber das Wesen des Tieres.

  • Lesebuch : Bergische Landschaft in leichter Sprache

Nun suche sie dringend einen neuen Freund, mit dem sie gemeinsam durch ein großes Gehege toben und buddeln kann. Flocke ist Außenhaltung gewöhnt.

Wer die Kaninchendame kennenlernen möchte, meldet sich bei Steffi Wieber vom Tierschutzverein Wermelskirchen und Umgebung, Aschenberg 1, Tel. 02196 5672, E-Mail: info@tierheim-wermelskirchen.de

(rue)
Mehr von RP ONLINE